Im Gras liegende Frau

Umwelt

Zu jeder Jahreszeit belasten besonders in der Umwelt auftretende Reize Allergiker. Wie Sie trotz starker Umwelteinflüsse gut über das Jahr kommen erfahren Sie in unseren Beiträgen.

Was blüht Allergikern wann und wo? – Luftdatenservice online

Was blüht Allergikern wann und wo?

Mit unserem Luftdatenservice erfahren Sie genau, welche Pollen sich wann und wo genau in der Luft befinden.
mehr pfeil
Im Frühling kribbelt`s nicht nur im Bauch - Saisonstart Heuschnupfen

Im Frühling kribbelt`s nicht nur im Bauch

Endlich - der Frühling ist da! Die erwachende Natur und die Sonne verleihen neuen Schwung: Die Lust auf Unternehmungen im Freien steigt, die meisten Menschen reagieren offener, viele spüren Schmetterlinge im Bauch. Bei Pollenallergikern aber kribbelt es vor allem: in der Nase.
mehr pfeil
Ambrosia als Auslöser von Heuschnupfen – der Einwanderer mit starkem Allergiepotential

Ambrosia als Auslöser von Heuschnupfen– der Einwanderer mit starkem Allergiepotential

Ambrosia ist ein bei Allergikern gefürchteter Einwanderer aus Amerika. Die aggressiven Pollen dieser Pflanze haben im Herbst Hochsaison.
mehr pfeil
Atemwegskiller Ozon – auch in der freien Natur ein Problem

Atemwegskiller Ozon

Uneingeschränkte Sonneneinstrahlung lässt die Ozonwerte nach oben schnellen. Die aggressive Verbindung aus Sauerstoff kann Allergien oder Asthmaanfälle auslösen.
mehr pfeil
Vulkanausbruch - Meist keine Gefahr für Asthmatiker & Allergiker

Vulkanausbruch

In größerer Entfernung von Vulkanen ist die Aschekonzentration am Boden meist so gering, dass keine Verschlechterung des Asthmas zu erwarten ist.
mehr pfeil
Unsere Services
 

Prof. Dr. Ludger Klimek

mehr pfeil